Wer und Warum

Was soll das denn jetzt? Noch ein Food-Blog? Wer braucht den schon?

Ich brauche ihn! Damit erfülle ich mir einen kleinen Traum und es macht mich glücklich.

Der Dalai Lama hat gesagt: „Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Na wenn das kein Grund ist. Gern teile ich meine Rezepte und die ein oder andere Essensweisheit mit all denen, die es interessiert.

foto_claudia01aIch bin Claudia und liebe entspanntes Kochen und gutes Essen. Als Italienfan und Genussmensch ist mir da natürlich die mediterrane Küche sehr nah, doch ich probiere auch vieles andere aus. Am liebsten verwende ich dazu möglichst gesunde, saisonale und regionale Produkte, ganz im Sinne von „Slow Food“. Dabei ist Mamas Garten im Sommer und Herbst das Paradies mit frischem Obst, Gemüse und Kräutern. Es muss jedoch nicht alles „bio“ sein. Wichtiger für mich ist das Bewusstsein und der Respekt für tolle Lebensmittel. Und Zeit. Gemüseschnippeln und Supperühren kann tatsächlich Meditation sein. Man muss bei der Sache bleiben, es dauert solang wie es dauert, sonst wird das nichts. Ich bin sicher, dass man Liebe schmecken kann.

Fotografieren ist auch noch ein Hobby von mir. Ich mache meine Bilder alle selbst. Oft sind sie nicht perfekt, doch immer mit Spaß und Herzblut geschossen. Bitte respektiert also mein Urheberrecht.

Fragen, Tipps, Hinweise, Kommentare oder was auch immer gehen an:
claudia@herzenswaermer-supperia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.